Eiermacher GmbH eröffnet Geflügelschlachthof Baumgartenberg

Nach nur 4 Monaten Bauzeit hat die Eiermacher GmbH in der Gemeinde Baumgartenberg (OÖ) einen ehemaligen Schweineschlachthof in einen Geflügelschlachthof umgebaut. Mit April wurde dieser neue Produktionsstandort nun in Vollbetrieb genommen.
Betreut wird der neue Geflügelschlachthof von Harald Felbermair mit seinem hochmotivierten jungen Produktionsteam. Die IFS- Zertifizierung (International Food Standard) und die BIO-Zertifizierung wurden bereits erfolgreich abgeschlossen.
In Baumgartenberg werden künftig primär alle Bio-Junghähne aus dem Pionierprojekt „Jetzt dürfen Hahn und Henne leben“ nach strengsten Qualitätskriterien geschlachtet und weiterverarbeitet. Aus dem hochwertigen Geflügelfleisch werden von Partnerbetrieben Geflügelwürste in verschiedenen Varianten hergestellt. Die neuen Produkte werden demnächst im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel angeboten. Außerdem werden künftig auch Bio-Brathähnchen für den Lebensmitteleinzelhandel und die Gastronomie in Baumgartenberg produziert.